Zum Inhalt springen

Stadtteiltreff Gonsenheim Landessieger beim Deutschen Nachbarschaftspreis

Aus den vier Nachbarschaftsprojekten aus Rheinland-Pfalz, die für den Landespreis nominiert waren, ist der Stadtteiltreff in Gonsenheim als Sieger hervorgegangen.

Ausgeschrieben ist der Deutsche Nachbarschaftspreis von der nebenan.de Stiftung. Sie hat unter den rund 1300 Bewerbungen insgesamt 66 Projekte für die Landespreise in den Bundesländern nominiert. Eine Landesjury aus Fachleuten der Nachbarschaftsarbeit hat aus dieser Vorauswahl für jedes Bundesland einen Bundessieger benannt.

Hier geht es zu den Landessiegern aus allen Bundesländern: 

www.nachbarschaftspreis.de/landessieger

Die Landespreise sind mit jeweils 2000 Euro dotiert.

Nun heißt es Daumen drücken für die letzte Runde! Am 13.9.2017 werden die drei Bundessieger in Berlin gekürt. Innenminister Thomas de Maizière ist Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises und wird die Preise persönlich übergeben.

Weitere Informationen: www.nachbarschaftspreis.de