Zum Inhalt springen

Über 160 Nachbarschaftsprojekte setzen sich in Rheinland-Pfalz ein

Am Europäischen Tag der Nachbarn am 24. Mai 2019 wurden kleine und große Nachbarschaftsfeste in ganz Deutschland gefeiert - für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und eine Nachbarschaft, in der man sich zu Hause fühlt.

In Rheinland-Pfalz gibt es inzwischen mehr als 160 Nachbarschaftsprojekte, die seit Gründung der Landesinitiative "Neue Nachbarschaften - engagiert zusammen leben in Rheinland-Pfalz" erfasst sind. In beigefügter Pressemitteilung des MSAGD weist Sozial- und Demografieministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf die positive Entwicklung der Landesinitiative hin und fordert dazu auf, neue Wege für Mitverantwortung vor Ort auszuprobieren und sich für die Belebung der Gemeinschaft aktiv einzusetzen.