Zum Inhalt springen

Vormerken und Mitmachen! Die Demografiewoche 2019 in Rheinland-Pfalz

Vom 4. bis 11. November 2019 findet in Rheinland-Pfalz die vierte Demografiewoche statt, in der alle Aktiven eingeladen sind, der Öffentlichkeit ihre vielfältigen Maßnahmen, Projekte und Programme für eine demografiefeste Zukunft zu präsentieren.

Nach den Erfolgen der landesweiten Demografiewochen 2013, 2015 und 2017 sollen auch in diesem Jahr wieder Bürgerinnen und Bürger, Einrichtungen und Initiativen, Kitas, Schulen und Hochschulen, Kommunen und Unternehmen, Vereine und Verbände und alle anderen Aktiven ihre Ideen für eine zukunftsweisende Gesellschaft vorstellen.

Die Demografiewoche lebt von der Vielfalt der Veranstaltungen. Allen ist überlassen, zu welchen Themen und in welcher Form sie Ihr Wirken darstellen möchten.

Anlässlich eines ersten Austauschtreffens mit kommunalen Ansprechpatnern für Demografie in Rheinland-Pfalz betonte Demografieministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler die Bedeutung, gute Lösungen und Ideen einem breiten Publikum bekannt zu machen und lud dazu ein, sich an der Demografiewoche 2019 zu beteiligen. Ihr sei es "ein wichtiges Anliegen, die Menschen im Land für die Auswirkungen des demografischen Wandels zu sensibilisieren". Dafür seien die landesweiten Demografiewochen, mit bislang über 800 Veranstaltungen, ein gutes Bespiel.

Bereits gemeldete Veranstaltungen im Überblick (mit Suchfunktion) sowie die Möglichkeit eigene Veranstaltungen zu melden finden Sie hier.